Spenden und Weitergeben – Die Organisation

Die Materialsammlung ist für Einrichtungen der Elementar-, Primar- und Förderpädagogik bestimmt und hält vielfältige und ungewöhnliche Materialien aus Resten industrieller und handwerklicher Produktionen zum Mitnehmen bereit. Der Besuch eines kostenlosen Einführungsworkshops, sowie eine der Einrichtungsgröße entsprechende, jährliche oder auf 4 Wochen bezogene Gebühr, sind Voraussetzungen für die Nutzung der Sammlung.

Gesucht werden Firmen für einmalige oder regelmäßige Materialspenden, die von Mitarbeitern der NetzWerkstatt nach Vereinbarung abgeholt werden!