Einfälle statt Abfälle! Das Konzept

Ziel des Projekts ist es, in Anlehnung an die Reggio-Pädagogik das selbsttätige und experimentelle Lernen in Kitas und Schulen nachhaltig zu fördern. In den drei miteinander verbundenen Bereichen: Materialsammlung, Netzwerk und Werkstatt geht es um die Etablierung kindgerechter Lernzugänge im Zusammenwirken von Praxis, Wissenschaft und Weiterbildung.

Kooperationspartner

       files/dateien/logos/kunstschule.png

files/dateien/logos/lhh.png files/dateien/logos/hawk.png files/dateien/logos/leibniz.png

Förderer

files/dateien/logos/lhh.png